03 Rinnigrad

Das Rinnigrad prägt den Blick auf Möhrendorf zusammen mit dem Schmiedsrad und dem Vierzigmannrad ist es Motiv für viele Fotos und Bilder.
Es ist ein einfaches Rad welches seit 1984 vom CSU Ortsverband übernommen wurde und sich seit 1986 wieder jedes Jahr in der Regnitz dreht.

 

Das Rinnigrad bewässerte früher zusammen mit dem Schloßangerrad die Rinnigwiesen und den Schloßanger links der Regnitz zwischen Oberndorf und Möhrendorf.

Radherr: Fam. Deierlein | Betreiber: Patenschaft CSU Möhrendorf

Standort 3: Erstes Rad am süd-östlichen Ortsrand von Möhrendorf, Richtung Oberndorf am Wiesenweg /  Rinnigwiesen gelegen.